Wird der Sprung von Ethereum (ETH) so schnell sein, wie er gefallen ist?

Der Kryptowährungsmarkt hat sich bärisch gewandelt, da sich fast alle Münzen aus der Top-10-Liste in der roten Zone befinden. Die einzige Ausnahme ist Cardano (ADA), dessen Rate am vergangenen Tag um 0,84% gestiegen ist.

Die Marktkapitalisierung wurde auch durch den Rückgang der meisten Bitcoin Profit Münzen beeinflusst. Der Index ist um 5 Mrd. USD gesunken und liegt nun bei 265,3 Mrd. USD.

Bitcoin Profit Erfahrungen – ETH / USD: Werden 240 USD ein Ausgangspunkt sein, um 250 USD zu erreichen?

Gestern gab es keinen starken Druck seitens der Verkäufer und des ETH / USD-Paares im Bereich der Point Of Control-Linie (243,36 USD).

Heute Morgen haben Käufer versucht, den Widerstand bei 247 USD zu durchbrechen, aber dieses Wachstum findet bei mittleren Volumina statt. Wenn die Bullen den Bitcoin Profit Ansturm nicht verstärken, schlägt das Halten in der Zone der monatlichen Höchstwerte fehl und das Paar kann auf den zweistündigen gleitenden Durchschnitt EMA55 zurücksetzen.

Auf dem 4H-Chart hat Ethereum (ETH) immer noch genug Kraft, um zu wachsen, da es einen Aufschwung von 237 USD gab, der mit einem Anstieg des Handelsvolumens einherging

Darüber hinaus besteht im Bereich zwischen 240 und 245 US-Dollar ein hohes Maß an Liquidität. In diesem Fall ist ein wahrscheinlicheres Szenario eine Rückkehr zum Widerstand bei 245 USD in Kürze.

Auf dem Tages-Chart wird der bullische Druck immer stärker, was durch den MACD-Indikator bestätigt wird, der kurz vor dem Eintritt in die grüne Zone steht. Darüber hinaus sinkt auch das Handelsvolumen nicht, was die Macht der Bullen bestätigt. Zusammenfassend besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ethereum (ETH) in den nächsten Tagen bei 255 USD gehandelt wird.