EOS Preisanalyse: Upside Break, Bulls Eyeing Fresh Recovery

  • EOS gewann durch die Unterstützung von 2,575 US-Dollar an Fahrt und stieg gegenüber dem US-Dollar an.
  • Der Preis handelt über dem Widerstand von $2,70 und testet den 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden).
  • Auf der 4-Stunden-Chart des EOS/USD-Paares (Daten-Feed von Coinbase) gab es einen Durchbruch oberhalb einer wichtigen rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe $2,700.
  • Das Paar könnte weiter steigen, wenn ein klarer Durchbruch über die Widerstandszone bei $2,800 erfolgt.

Der EOS-Preis zeigt einige positive Anzeichen gegenüber dem US-Dollar, ähnlich wie bei Bitcoin. Der Preis wird wahrscheinlich einen starken Anstieg laut Bitcoin Revolution beginnen, wenn es einen Durchbruch über die $2.800- und $2.900-Marke gibt.

EOS-Preisanalyse

Der EOS-Preis bildete eine starke Unterstützungsbasis oberhalb der Niveaus von $2,575 und $2,500 gegenüber dem US-Dollar. Es gab einen menschenwürdigen Anstieg über die Widerstandswerte von $2,650 und $2,700, und der Preis zeigt nun positive Anzeichen.

Es gab auch einen Bruch über dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $2,832 auf das Tief bei $2,575. Darüber hinaus gab es einen Durchbruch über eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $2,700 auf der 4-Stunden-Chart der EOS/USD-Paarung.

Das Paar handelt jetzt über dem Widerstand von $2,70 und testet den 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden). Es scheint, als würden die 55 SMA und das 76,4% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $2,832-Hoch auf $2,575-Tief derzeit als Hürden fungieren.

Der nächste große Widerstand liegt nahe der Marke von $2,800, über der der EOS-Preis wahrscheinlich einen starken Anstieg beginnen wird. Im genannten Fall dürften die Haussiers in naher Zukunft einen deutlichen Ausbruch über die Widerstandsmarken von $2,900 und $3,000 anstreben.

Umgekehrt könnte sich der Kurs nicht über den Widerstandswerten von $2.800 und $2.900 fortsetzen. Eine erste Unterstützung auf der Abwärtsseite befindet sich nahe der durchbrochenen Trendlinie bei $2,700. Die erste wichtige Unterstützung befindet sich nahe der Marke von $2,665, unter der der Preis möglicherweise die $2,550-Unterstützungszone wieder erreichen könnte. Weitere Verluste könnten den Preis in Richtung der 2,400 $-Marke führen.

Ein Blick auf die Grafik zeigt, dass der EOS-Preis eindeutig versucht, einen Durchbruch bei Bitcoin Revolution nach oben über $ 2,750 und den 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) zu erreichen. Insgesamt könnte der Preis weiter steigen, wenn es einen klaren Durchbruch über die Widerstandszone von $2,800 gibt.

Technische Indikatoren

  • 4-Stunden-MACD – Der MACD für EOS/USD gewinnt in der zinsbullischen Zone langsam an Tempo.
  • 4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI liegt jetzt deutlich über der 50er Marke.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus – $2,700 und $2,550.
  • Haupt-Widerstandsebenen – $2,800 und $2,900.